Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Rügenwalder Gästebuch
www.ruegenwalde.com
88 Personen sind seit dem 26.März 2006 eingetragen. Neuer Eintrag:
Name:
E-Mail:
Homepage:
Wohnort/Town:
  Kommentar/Comments:
Bewertung der Homepage:
(sehr gut) (gut) (so lala) (langweilig)
Bild oder Datei: (Max. 50MB)
Einträge/Entrys:
43) Katrin Weinhold
aus Marienberg/Erzgebirge

Bewertung: 
Habe diese Seite leider viel zu spät entdeckt. Kennt jemand vielleicht meinen Vater Helmut Barske? Er wurde 1934 in Rügenwalde geboren und wohnte in der Klapperstraße 32. Konnte aus gesundheitlichen Gründen nie wieder seine Heimat sehen und hatte doch große Sehnsucht danach. Ich bin unendlich traurig, denn er verstarb im Oktober 2011.
  Katweinhold at web.de     20.Juli 2012
42) Christa Kieselbach
aus Reken, Münsterland

Bewertung: 
Meine Mutter Waltraud, geborene Lassahn, 1930 in Rügenwalde, hat leider nie viel aus ihrer Heimat, aus der sie 14jährig fliehen musste, erzählt. In wenigen Wochen werde ich Rügenwalde besuchen und bedanke mich für diese informative Homepage, die mich in meiner Planung sehr unterstützt hat.

Kennt jemand vielleicht meine Mutter und/oder deren Familie aus der früheren Bogislavstraße?

Rosa und Max Lassahn - Eltern
Waltraud - meine Mutter
Kurt - Mutters Bruder
Werner - Mutters Bruder
Erwin Lange - Mutters Halbbruder.

Ich freue mich über jede Nachricht.

Liebe Grüsse
Christa Kieselbach
  chrikies at aol.com     15.Juni 2012
41) christina montee-siebel
aus boise,idaho,usa
mein uhrgrossvater Maarten Siebel ist im ungefehr 1785 von Rugenwalde nach Rotterdam gefahren. Wohnen vielleicht noch einige Siebel familia in Rugenwalde?
  christinam11 at cableone.net     17.Februar 2012
40) Aga
aus Darłowo
Pozdrowienia z Darłowa
      8.Oktober 2011
39) Siegfried Hopp
aus 25436 Heidgraben
Liebe Rügenwalder,ich lebte mit meiner Familie in der Zeit von 1938 bis 1945 in Rügenwalde. Wir wohnten am Wallgrund. Auf dem Wege zur Schule - es muß so 1943 gewesen sein - sah ich am Rügenwalder Tor oft eine kleine dunkelhaarige etwa 5 bis 7-jährige Barbara. Wer weiß, wo meine ERSTE LIEBE geblieben ist?
  sg_hopp at kabelmail.de     8.Juli 2011
38) Ralf Zielske
aus Feldkirchen / München

Bewertung: 
Liebe Rügenwalder,

mein Vater wurde 1938 in Rügenwalde in der Klapperstraße 2 geboren. Die Eltern waren Walter und Herta Zielske.
Vielleicht kann sich ja noch jemand an diese Familie erinnern.

Vor etwa 10 Jahren war ich mit meinem Vater und seiner Schwester zu einem Kurzbesuch in der Heimatstadt Rügenwalde. Es war ein sehr besonderes Erlebnis. Ich würde gerne wieder mal dorthin reisen.
Vielen Dank für diese informative und unfangreiche Web-Site.
  ralf.zielske at gmx.de     18.März 2011
37) Andreas Böttcher
aus Elmshorn
Liebe ehemalige Rügenwalder,
meine Urgroßmutter hieß Emilie Carpus, sie war ein Mitglied der Rügenwalder Maler-Familie Carpus. Leider habe ich keinerlei Informationen über Emilie. Hat jemand Kontakt zu jemandem aus der Carpus-Familie bzw. weiß, wie ich Kontakt knüpfen kann?

Viele Grüße
Andreas
  andreas.boettcher2 at hanse.net   http://www.der-familienstammbaum.de   8.November 2010
36) schmidt,joachim
aus 18225kühlungsborn
hallo eine ältere dame aus heiligenbeil ist mit der muter und vier geschwister auf der flucht bei einer oberin des roten kreuzes in rügenwalde unter gekommen bis zur vertreibung auch vor der den russen versteckt.sie war 13jahre und möchte sich bedanken ihr name ist geb.name ist arnd sie hat mich gebeten dises in das gästebuch zu geben da ich ihr von meinem besuch in rügenwalde erzählte
  schuhhaus-schmidt at gmx.de     6.April 2010
35) Kurt Engler
aus Heiligenhafen
Hallo Leute vonne "Münd"
Wer weiß etwas von dem
Verbleib von Karin Heims (Tochter von Oberst Heims) aus der Parkstraße
Ad.Propst-Röhl-Str.21
23774 Heiligenhafen
      1.März 2010
34) Geisel, Gerhard
aus Schrecksbach

Bewertung: 
Hallo Rügenwalder und Münder,
meine Mutter Eva geb. Maass wurde 1937 in Rügenwalde in der Westlichen Mauerstraße 90 geboren. Kennt jemand Erna Maass (oder Maahs)geb. ca. 1908, die Ende der 20er Jahre als Aufwärterin gearbeitet hat. Sie war eine Cousine meines Großvaters, des Tischlers Johannes Maass (geb. 1909. Ich vermute, dass Ernas Mutter Therese hieß. Erna beging Selbstmord mit einem Messer..
  gerhard.geisel at web.de     26.Februar 2010
33) Schmidt,Hans-Karl
aus Braunschweig

Bewertung: 
Ich bin am 18.September 1942 in Rügenwalde geb. Meine Mutter war hier als Hebamme tätig. Wir wohnten in der Erbstr. 27.
Ich bin im Besitz eines Fotos von 1943 wo ich angeblich mit einer Ute oder Uta auf einer weißen Bank nach einer Impfung abgelichtet wurde. Vielleicht ist Sie auch im Besitz dieses Fotos. Sollte dies der Fall sein wär die Freude unermesslich groß wenn man sich treffen könnte. Wer kannte meine Mutter
und wer kennt mich aus der Erbstrasse.
  schmidt4245 at t-online.de     22.Februar 2010
32) Sylke Speckenbach
aus Remscheid-Lennep

Bewertung: 
Rügenwalde... ja, - hier liegen die Wurzeln meiner Mutti Brigitte Brose! Sie wurde dort,- von meinen Großeltern,- Emil und Elfriede Brose geb. Last,- 1935 geboren! Bis zur Vertreibung wohnten Sie in der Stolpmünder Landstrasse 24. Im April d.J. werde ich mit ihr die Reise in ihre ehem. Heimat erstmalig antreten! Ist vielleicht jemand im Besitz der alten und heutig übersetzten Straßenmamen in Form von Stadtplänen aus Rügenwalde oder wo kann ich diese beziehen oder anfordern?? Wäre hier über jede Info und Hilfe sehr dankbar! Sollte jemand meine Mutti und Großeltern kennen, würde ich mich zudem auch hier über jede Kontaktaufnahme ihrerseits sehr freuen! Vielen Dank und liebe Grüße....
  papagayo at gmx.de     24.Januar 2010
31) Dreisow
aus Wittenberg
Su che Bekannte, Verwandte von Rügenwalde
  dreigue at googlemail.com     10.Januar 2010
30) schmidt,joachim
aus kühlungsborn

Bewertung: 
hallo war in rügenwalde ,auf der suche nach unseren vorfahren,eine typisch norddeutsche stadt,die marien kirche hat mich beeindrukt,wo ist der silberaltar und die gruft v. erich I
  schuhhaus-schmidt at gmx.de     13.Dezember 2009
29) Wutschke
aus Berlin
Hallo liebe Rügenwalder,
wer weiß etwas über meine Vorfahren?

Abraham Moses, Vater der nachfolgenden Kinder.

Johanna Moses geb. 17. Juli 1858 in Rügenwalde gest. 19368, verheiratet mit David Löwenthal

Kate Moses

Ernestine Moses

Rosalie Moses verheiratete Litten, daraus entstanden 4 Kinder:

Ellen Litten verheiratete Pulvermann

Conrad Litten

Paul Litten

Siegfried Litten

und

Gertrud Litten heiratet Bruno Aaron( hier mit zwei A geschrieben), sie hatten 2 Kinder( Kurt und Ruth). Die Familie fiel dem Holocaust zum Opfer.
Vielen Dank!
  saille29 at arcor.de     16.November 2009
Dieses Gästebuch wurde 119.136 mal aufgerufen, davon 540 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6  > von 6